Welche Änderungen sind noch geplant?

Anpassungen der Sicherungsgrenzen erfolgen in den Jahren 2020 und 2025 . Die Sicherungsgrenze wird ab dem 1. Januar 2020 auf 15 % und ab dem 1. Januar 2025 auf 8,75 % reduziert.

Beispiel: hypothetische Entwicklung der Sicherungsgrenze bis 2025 anhand einer Bank mit konstant 100 Millionen Euro Eigenkapital:

31. Dezember 2014 30 % 30 Mio. Euro geschützte Einlagen pro Kunde
1. Dezember 2015 20 % 20 Mio. Euro geschützte Einlagen pro Kunde
1. Januar 2020 15 % 15 Mio. Euro geschützte Einlagen pro Kunde
1. Januar 2025 8,75 % 8,75 Mio. Euro geschützte Einlagen pro Kunde

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.